Tomatenauflauf mit Gruyère

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 750 g Paradeiser
  • 150 ml Crème fraîche
  • 100 g Gruyère-Käse
  • 30 g Parmesan
  • 25 g Butter
  • 1 Teelöffel Basilikum (frisch)
  • 2 Teelöffel Staubzucker
  • Salz

Paradeiser von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Käse raspeln. Basilikum fein hacken.

Einige Paradeiser auf dem Boden einer gebutterten feuerfesten Form ausbreiten und ein kleines bisschen Crème fraîche, sowie wenig Parmesan und Gruyère darüberstreuen. Nach Lust und Laune mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und darüber Basilikum und Staubzucker Form. Diese Schicht wiederholen, bis alle Ingredienzien verbraucht sind.

Tomatenscheiben noch mit Butterflocken besetzen und im Herd bei 180 Grad Celsius überbacken.

Schmeckt prima zu Steaks, bzw. anderem kurzgebratenem Fleisch.

Aber man muss halt Alles zu Anfang ausprobiert haben. Und wirklich es hat mir, mit dem Zucker zubereitet, geschmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenauflauf mit Gruyère

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche