Tomaten-Sardellen-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Tomaten-Sardellen-Risotto die Sardellen klein schneiden und zusammen mit dem Olivenöl aus der Sardellendose, mit den Tomaten und den Italienischen Kräutern mischen. Knoblauch fein hacken.

Risottoreis im Olivenöl glasig andünsten. Knoblauch und Chilli zugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Weißwein aufgießen und verkochen lassen. Tomaten-Sardellensauce dazugeben und ebenfalls so lange köcheln, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Schöpferweise die heiße Gemüsesuppe einrühren und immer wieder unter Rühren verkochen lassen, bis der Reis al dente und das Risotto cremig ist (15-20 Minuten).

Zum Schluss die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag streut bei Tisch Parmesan über das Tomaten-Sardellen-Risotto.

Tipp

Sie können auch etwas geriebenen Parmesan unter das fertig gekochte Tomaten-Sardellen-Risotto mengen, dann noch 5 Minuten im Topf rasten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Kommentare10

Tomaten-Sardellen-Risotto

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 01.03.2016 um 12:15 Uhr

    DAS MUSS ICH AUF JEDEN FALL PROBIEREN ! ICH LIEBE SARDELLEN ! DANKE

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.11.2015 um 12:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.09.2015 um 06:48 Uhr

    Interessante Kombination.

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 08.04.2015 um 14:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 27.01.2015 um 19:01 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche