Tomaten-Kartoffel-Faschiertes Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Tomaten-Kartoffel-Faschiertes Auflauf die Kartoffeln am besten schon am Vortag kochen, noch heiss abziehen und auskühlen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Die Fleischtomaten waschen, abtrocknen, Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, richtig trocken reiben, falls nötig verlesen und sehr fein hacken.

Zwiebel und Karotte schälen, in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und durch die Presse geben.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Karotte und Knoblauch darin langsam, unter rühren mindestens 5 Minuten anschwitzen. Die Temperatur erhöhen und das Faschierte zum anbraten hinzufügen.

Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer a.d. Mühle würzen, etwas Gemüsesuppe angießen, vom Feuer nehmen. Eine feuerfeste Form ausbuttern, eine Schicht von den in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hineinlegen, mit Salz und Pfeffer a.d. Mühle würzen.

Eine Schicht Tomatenscheiben darauf geben, wieder mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Faschierte aus der Pfanne darüber verteilen. Erneut eine Schicht Tomaten darauflegen, mit Kartoffelscheiben abschließen.

Auf die Kartoffeln die Butterflöckchen verteilen. Den Auflauf für 30 - 40 Minuten in den Ofen geben, die Kartoffelschicht oben, sollte eine schöne Farbe annehmen und darf gerne etwas kross werden. Auf Tellern anrichten, mit frischem Schnittlauch überstreuen und genießen.

Tipp

Es ist wirklich erforderlich, jede Schicht noch mit Salz und Pfeffer zu würzen, da die Tomaten sehr viel von der Würze wegnehmen.

Der Tomaten-Kartoffel-Faschiertes Auflauf kann zum Beispiel noch mit Zucchini oder anderen Gemüsesorten ergänzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 7 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tomaten-Kartoffel-Faschiertes Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche