Tomaten-Joghurt-Sulz mit Petersiliensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für Die Paradeisermasse:

  • 500 ml Passierte Tomaten
  • 4.5 Gelatine
  • 4 Knoblauch

Für Die Kräutermasse:

  • 200 g Gervais-Käse
  • 250 ml Joghurt
  • 3.5 Gelatine
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 3 Scheiben Vollkornbrot

Für Die Petersiliensauce:

  • 250 ml Sauerrahm und Joghurt (ca. 1:1-Mischung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Hand voll Petersilienblätter

Zum Garnieren:

  • Salat

Eine dreieckige Pastetenform (800 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie ausbreiten. Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch aufwallen lassen. Gelatine in kalte Wasser einweichen, Tomaten von dem Küchenherd nehmen. Gelatine gut auspressen und in die Tomaten rühren, auskühlen.

Paradeisersauce in die vorbereitete geben gießen und für ungefähr 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für die Kräutermasse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gervais mit Joghurt glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein kleines bisschen von der Joghurt-Käse-Mischung über Wasserdampf erwärmen, gut ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen. Restliche Menge zügig dazugeben, Saft einer Zitrone und gehackte Petersilie dazugeben. Kräutermasse gleichmässig auf der gestockten Paradeisermasse gleichmäßig verteilen. Brotscheiben auf die Grösse der geben zuschneiden und auf die Kräutermasse legen. Mit Folie abgedeckt 4 Stunden im Kühlschrank fest werden.

Für die Petersiliensauce Sauerrahm und Joghurt mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Saft einer Zitrone durchrühren. Petersilienblätter dazugeben und die Sauce mit dem Handmixer fein zermusen.

Sulz aus der geben stürzen, in Scheibchen schneiden und mit Salat und der Petersiliesauce durchrühren.

von : : Martha Seif, 3541 Senftenberg

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomaten-Joghurt-Sulz mit Petersiliensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte