Tomaten-Ciabatta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Tomaten-Ciabatta zuerst den Vorteig machen. Dafür Germ mit Kristallzucker in 100 ml vom Wasser auflösen. 2 EL Mehl dazugeben und gut verrühren.

Etwa 10 Minuten rasten lassen.

Die getrockneten Tomaten klein schneiden. Restliches Mehl mit Wasser, Salz, Olivenöl, den Tomatenstückchen und dem Vorteig zu einem Teig kneten und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig durchkneten, zu einer flachen Rolle formen und mit Mehl bestauben. Das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und eine Schüssel Wasser hineinstellen. Das Tomaten-Ciabatta auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

Tipp

Das Tomaten-Ciabatta lässt sich auch wunderbar einfrieren. Einfach in Scheiben schneiden, einfrieren und bei Bedarf toasten oder im Backrohr grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare9

Tomaten-Ciabatta

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 23.09.2015 um 08:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 16.08.2015 um 17:28 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 15.06.2015 um 16:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.04.2015 um 10:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 28.02.2015 um 17:33 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche