Tomataise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Tomataise das Paradeispüree in eine hohe, schmale Rührschüssel geben.

Wie beim Zubereiten einer selbstgemachten Mayonnaise wird auch hier das Olivenöl ganz langsam und tröpfchenweise mit einem Pürierstab untergerührt.

Dabei entsteht eine hellrote, köstlich cremige und großartig nach Paradeisern duftende Sauce, die sich vielseitig als Grillsauce oder auch als Ausgangsbasis zur Herstellung vieler anderer Grillsaucen eignet.

Die Sauce mit Zitronensaft, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomataise gleich zu Gegrilltem anrichten.

 

Tipp

Das Rezept der Tomataise mit einem Becher Cottage Cheese und frischem Basilikum erweitert und sie haben eine köstliche und schnell zubereitete Nudelsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomataise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche