Toggenburger Schlorzifladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 60 g Butter (zum Kochen)
  • 120 g Weissmehl
  • 50 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker

Birnenfüllung:

  • 250 g Kletzen
  • 20 ml Birnenschnaps, 40 o/o

Schlorzi (Guss:

  • 150 ml Vollrahm
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • Zimt
  • 40 g Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mürbteig: Butter mit Mehl fein raspeln. In der Mitte eine Ausbuchtung herstellen und Wasser, Salz und Zucker hinzfügen. So schnell wie möglich zu einer Teigkugel aufarbeiten. Nicht durchkneten. eine halbe Stunde ruhen.

Den Teig auswalken und ein Backblech damit belegen, mit einer Gabel stupfen.

Birnenfüllung: die Kletzen 1 Stunden in kaltem Wasser einweichen, abschütten und mit dem Birnenschnaps (genauer Birnentrester) mischen. Durch ein Passevite treiben. Die Menge auf den ausgelegten Teig gleichmäßig verteilen.

Schlorzi (Guss): die Ingredienzien in einer Backschüssel gut durchrühren und über die Birnen gleichmäßig verteilen.

Backen: in mittelheissem Backrohr bei geschlossenemen Zug etwa 30 Min. backen. Der Kuchenboden soll gut gedacken sein und der Guss soll eine hellbraune Farbe annehmen. Erkalten und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toggenburger Schlorzifladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche