Tofuscheiben mit Karottenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Karottenpüree:

Für das Karottenpüree die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Karottenscheiben und Knoblauch dazugeben und mitrösten. Mit Suppe aufgießen und köcheln, bis die Karotten weich sind. Mit dem Stabmixer pürieren und mit Schwarzkümmel, Curry, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch das Obers unterrühren.

Die Tofuscheiben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Sesamsaat mit Mehl vermengen und die Tofuscheiben darin wälzen.

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Tofuscheiben auf beiden Seiten braten.

Die Tofuscheiben mit dem Karottenpüree anrichten.

Tipp

Garnieren Sie die Tofuscheiben mit Karottenpüree mit etwas frischem, gehacktem Koriander.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofuscheiben mit Karottenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte