Tofuherstellung - Tofu Varianten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Varianten: mit Walnuss o. Kräutern
  • 75 g Walnüsse Oder
  • 75 g Gemischte frische Küchenkräuter z.B. Petersilie,
  • Schnittlauch, Zitronenmeliss
  • Gemüsetofu:
  • 150 g Gemüse z.B. Karotten, Porree oder evtl. Rote Rüben

Die Walnüsse mit einem großen schweren Küchenmesser beziehungsweise dem Zwiebelhacker sehr klein hacken.

Oder die gemischten frischen Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und ohne die groben Stiele klein hacken. Die Sojamilch wie im Grundrezept beschrieben kochen und das Gerinnungsmittel untermengen. Die Walnüsse gemeinsam mit dem letzten Drittel Gerinnungsmittel in den Presskasten befüllen. Die Küchenkräuter erst kurz vor dem Einfüllen einrühren. Den Tofu wie im Grundrezept beschrieben fertig stellen. Walnusstofu schmeckt gebraten außergewöhnlich gut, er eignet sich aber ebenso zur Herstellung von Knödel.

Kräutertofu lässt sich für alle Zubereitungsarten verwenden.

Gemüsetofu:

Das Gemüse reinigen, abspülen und in feine Stifte schneiden. Das Gemüse in blubbernd kochend heissem Salzwasser 1 min blanchieren, dann abgekühlt abschrecken und abrinnen. Die Sojamilch wie im Grundrezept beschrieben kochen und das Gerinnungsmittel untermengen. Das Gemüse gemeinsam mit dem letzten Drittel Gerinnungsmittel unter die Sojamasse rühren. Den Tofu wie im Grundrezept beschrieben fertig stellen. Gemüsetofu schmeckt gut in Suppen, zu Salaten bzw. genauso gebraten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tofuherstellung - Tofu Varianten

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.10.2014 um 14:33 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche