Tofu-Tatar auf Rote Rüben-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Tofu (geräuchert)
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 20 g Lauchherzen ganz fein geschnitten
  • Knoblauch
  • Ingwer (gerieben)
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 4 Prise Tamari
  • 0.5 Teelöffel Sesamöl, kaltgepresst
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Koriander

Randendressing:

  • 100 ml Randensaft
  • 20 g Zwiebel
  • 10 g Senf (grobkörnig)
  • 150 ml Sonnemblumenoel, kaltgepresst
  • Fruchtessig
  • Kräutersalz

Zum Anrichten:

  • Keimlinge
  • Salatblättern

(Rande = Rote Rüben)

Die Hälfte des Räuchertofus in kleinste Würfelchen schneiden, die andere Hälfte mit der Gabel in einer Backschüssel zerdrücken. Alle restlichen Ingredienzien hinzfügen, gut mischen und nach Lust und Laune nachwürzen. Die Tofuwürfelchen dazumischen und für wenigstens eine halbe Stunde einmarinieren.

Zum Servieren mittelsvon zwei Esslöffeln Nockerl abstechen und auf dem nachstehend beschriebenem Rote Rüben-Dressing mit Keimlingen und Salaten anrichten.

Für das Rote Rüben-Dressing werden Randensaft, Zwiebeln und grobkörniger Senf mit dem Pürierstab vermengt. Dann kaltgepresstes Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl gemächlich unter Rühren beifügen. Mit Fruchtessig und wenig Kräutersalz nachwürzen.

Das Tofu-Tatar ist ebenso ein wunderbarer Brotaufstrich für ein Sandwich.

Das Dressing kann (statt aus Rote Rüben mit Senf) auch aus Sellerie mit Curry, Karotten mit Ingwer oder evtl. Staudensellerie mit Apfel zubereitet werden (alle restlichen Ingredienzien bleiben auf der Stelle).

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Tofu-Tatar auf Rote Rüben-Dressing

  1. Francey
    Francey kommentierte am 18.12.2015 um 10:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 14.07.2015 um 10:33 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche