Tofu Pikant und Scharf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 1 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 1 EL Meersalz
  • 4.5 Teelöffel Chinesische Fünf-Gewürze Mischung
  • 3 EL Zucker
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 2 Blöcke a 225 g Tofu
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)
  • 2 Porree; halbiert und klein geschnitten

Zum Garnieren:

  • Porree (klein geschnitten)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............224 Eiklar................10 g Kohlehydrate..........18 g Zucker................17 g Fett..................13 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Das Salz, die chinesische Fünf-Gewürze-Mischung, den Zucker, den Knoblauch sowie den Ingwer in einer Backschüssel durchrühren und auf einen Teller legen.

Die Tofubloecke diagonal halbieren, so dass sie zwei Dreiecke bilden. Jedes Dreieck dann wiederholt halbieren, bis sich 16 Dreiecke ergeben.

Die Tofu-Dreiecke in der Kräutermischung wälzen, damit sie ganz davon überzogen werden. 1 Stunde zur Seite stellen.

Das Pflanzenöl zum Frittieren in einem Wok rauchend heiß erhitzen.

Die Temperatur ein wenig reduzieren und die Tofu-Dreiecke in das Öl Form und 5 min anbraten, bis sie goldbraun sind. Den Tofu mit einem Wok- Wender herausheben, zur Seite stellen und für später warm halten.

Den Porree in den Wok Form und 1 Minute anbraten. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Den Porree auf einen aufgeheizten Servierteller legen und den gebratenen Tofu darauf legen. Mit frischem; kleingeschnittenem Porree garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

der Vorgang abgeschlossen ist; dann das Ganze gemeinsam zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tofu Pikant und Scharf

  1. Berni90
    Berni90 kommentierte am 17.08.2015 um 10:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche