Tofu mit Käse-Kürbiskern-Kruste mit Porree-Bohnen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Räuchertofu

Für Die Kruste:

  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Kürbiskerne (gehackt)
  • 50 g Schimmelkäse (passiert)
  • 2 EL Obers (bis 1/2 mehr)
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl

Für Die Bohnen:

  • 200 g Bohnenschoten (vorgekocht, in 3 cm lange Stückchen geschnitten)
  • 100 g Vorgekochte rote Bohnen
  • 2 Porree (weisser Teil)
  • 3 EL Weissweinessig
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)
  • Kürbiskernöl zum Garnieren

Alle Ingredienzien für die Kruste zu einer streichfähigen Menge zubereiten. Tofuscheiben mit der Menge zirka 3 mm dick gleichmässig bestreichen. Porree in Längsrichtung halbieren, abspülen und in 3 mm breite Streifchen schneiden. Lauchstreifen kurz blanchieren. Rote Zwiebel in schmale Ringe schneiden, mit Bohnen, Bohnenschoten sowie dem Porree mischen. Essig mit Salz, Pflanzenöl und Pfeffer aufwallen lassen, den Blattsalat damit einmarinieren. Am Ende das Kürbiskernöl darüber träufeln.

In einer flachen Bratpfanne wenig Öl erhitzen, die Tofuscheiben auf der Unterseite kurz anbraten. Für ungefähr 5 min in das auf 220 °C vorgeheizte Rohr stellen. In dieser Zeit sollte die Käse-Kürbiskern- Kruste goldbraun geschmolzen sein.

Tofu auf dem Porree-Bohnen-Blattsalat anrichten, mit ein kleines bisschen Kernöl rundherum beträufeln.

für Wein und Obstbau Klosterneuburg, intensiver Weisswein : Quelle

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofu mit Käse-Kürbiskern-Kruste mit Porree-Bohnen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte