Tofu-Kochtopf mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Garnellen; roh, abgeschält
  • 250 g Fischfilet; z.B. Brasse
  • Zitronen (Saft)
  • Japanischer Bergpfeffer ersatzweise:
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Venusmuscheln ersatzweise: Miesmuscheln
  • 20 g Japanische Glasnudeln (Harusame)
  • 400 g Tofu
  • 250 g Shiitakepilze; frisch ersatzweise:
  • 40 g Getrocknete Schwammerln; eingew.
  • 1 sm Chinakohl
  • 2 sm Karotten
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1500 ml Dashi Instant-Dashi gibt es im Asia-Laden. ersatzweise: Gemüsesuppe mit ein klein bisschen Fischsauce
  • 4 EL Helle Misopaste

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Scampi und das Fischfilet spülen, trocken reiben und mit Saft einer Zitrone und Pfeffer würzen. Die Muscheln spülen, bereits geöffnete Exemplare wegwerfen.

Die Glasnudeln mit heissem Wasser begießen. Den Tofu in mundgerechte Würfel schneiden. Die Schwammerln kurz abspülen, abraspeln, die Stiele herausdrehen, die Hüte vielleicht in Streifchen schneiden.

Den Chinakohl reinigen, abspülen und in breite Streifchen schneiden. Die Karotten von der Schale befreien und in 5 cm lange Stückchen, die Stückchen der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, in 5 cm lange Stückchen schneiden.

Dashi in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, mit Misopaste mixen, bis die Paste gelöst ist, vielleicht mit Instant-Misopaste bzw. Dashi nachwürzen.

Die Glasnudeln abrinnen, mit den restlichen Ingredienzien in den Kochtopf Form, das Ganze nur 2 min machen, dann anrichten.

Tip Für Eine Gästerunde: Die Dashi-brühe im Kochtopf zum Kochen bringen und auf einem Stövchenauf den Tisch stellen. Alle restlichen Ingredienzien bereithalten - sie werden nach und nach in die brühe gegeben und darin kurz gegart.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofu-Kochtopf mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche