Tofu-Gemüse Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Räuchertofu
  • 250 g Tofu
  • 80 g Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwerwurzel (frisch)
  • 1 Chilischote
  • 100 g Karotten
  • 150 g Paprika
  • 100 g Zuckerschoten
  • 3 EL Erdnussöl
  • 100 ml Gemüsefond
  • 4 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Koriandergrün

Den Tofu in Würfel von 2 cm Kantenlänge schneiden. Die Frühlingszwiebeln säubern und in feine Ringe schneiden.

Knoblauch und Ingwer abschälen; den Knoblauch in Scheibchen schneiden, den Ingwer klein hacken. Von der Chilischote den Stiel entfernen, in Ringe schneiden und dabei die Samen entfernen. Die Karotten abschälen und in Rauten schneiden. Den Paprika vierteln, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden. Die Zuckerschoten reinigen.

Das oel in einem Wok erhitzen, die Tofuwürfel darin goldgelb rösten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Chilischote im übrigen Öl anschwitzen. Darauf mit dem Fond aufgiessen und 5 Min. leicht wallen.

Die Tofuwürfel unterziehen und mit Sojasauce würzen. Nach Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Maizena (Maisstärke) mit dem Wasser anrühren und die Sauce damit binden.

Mit Koriander überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofu-Gemüse Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche