Tofu-Erdäpfelgulasch'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfel, mehlig
  • 2 Zwiebel
  • 200 g 'Tofu
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 2 Tomaten (enthäutet, gewürfelt)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz
  • Majoran
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 4 EL Sauerrahm

Erdäpfel von der Schale befreien, in 1 1/2 Zentimeter große Würfel schneiden. Paprikahälften in gleichmässig große Würfel schneiden (die Arbeitsschritte zur Seite legen).

'Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein schneiden.

Tofu in ungefähr 1 cm große Würfel schneiden.

In einem Kochtopf das Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen.

Die verbliebenen Paprikaabschnitte und den zerdrückten Knoblauch ebenfalls mitschwitzen.

Paprikapulver untermengen und auf der Stelle mit Essig und Gemüsesuppe (ersatzweise Wasser) auffüllen.

2 bis 3 min durchkochen und mit dem Pürierstab zermusen. Erdäpfel- und Paprikawürfel beifügen. Mit Lorbeergewürz, Majoran, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.

20 bis eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Erdäpfeln müssen weich sein und das Gulasch eine leicht sämige Konsistenz besitzen

'Bevor die Erdäpfel ganz weich sind, den Tofu und die Tomatenwürfeln beifügen und noch ungefähr 3 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Im Suppenteller anrichten und mit einen EL Sauerrahm garnieren. Mit geräuchertem Tofu wird es herzhafter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofu-Erdäpfelgulasch'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche