Tofu-Bällchen in Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Erdäpfeln (gekocht)
  • 200 g Tofu
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Curry, Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • 30 g Sesamsamen
  • 6 EL Öl

Die gekochten Erdäpfeln sowie den Tofu zerdrücken. Semmelbrösel und Gewürze einrühren. Aus der Menge - sie soll nicht zu weich sein - kleine Bällchen formen. Diese in verquirltem Ei und dann in Sesamsamen wälzen. Gut glatt drücken. Daraufhin in heissem Fett (in der Friteuse, im Wok bzw. in der Bratpfanne) goldbraun fertig backen. Tofubällchen sind eine ideale Entrée zu einem chinesischem Essen. Sie schmecken aber ebenfalls als "Solo-Nummer" zum Wein bzw. Tee am Abend.

Glas

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Tofu-Bällchen in Sesamsaat

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 24.03.2015 um 21:37 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche