Töpferfleisch auf gebratenem Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1250 g Sauerkraut bzw. ein Fünftel mehr
  • 1000 g Gulasch-Fleisch, gemischt halb Schwein, halb Rind
  • 4 lg Zwiebel
  • 150 ml Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Zucker
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • 1.5 Teelöffel Kümmel
  • Öl- und Buttermischung im Verhältnis 2:1

Das Sauerkraut gut auswringen bis möglichst viel Flüssigkeit verschwunden ist. Das so gut wie trockene Geschirrhangl ein kleines bisschen locker zupfen und in einer Mischung aus zwei Teilen Öl und einem Teil Butter anbraten (die Butter sollte erst in das Öl gegeben werden, wenn dies schon heiß ist).

In dieser Öl/Buttermischung das Sauerkraut herzhaft durchbraten und zum besseren Bräunen Zucker darüberstreuen. Weiterrühren und rösten, bis das Kraut schön braun wird. Vom Feuer nehmen und zur Seite stellen.

Das Gulaschfleisch in einer Backschüssel mit Salz und Pfeffer würzen und in einem schweren, rundherum feuerfesten Kochtopf anbraten (gute Bräunung der Öl/Buttermischung!). Die Fleischstückchen herausnehmen und im Bratsud die kleingeschnittenen Zwiebeln andünsten. Mit dem Schlagobers löschen und kurz durchkochen.

Auf die Zwiebel/Sahnemischung das Kraut und das Fleisch Form, einmal durchmengen und mit den Gewürzen bestreuen. Mit einem Deckel gut verschließen und bei 200 °C (Umluft 175 °C ) im aufgeheizten Backrohr insgesamt gut 1 1/2 Stunden gardünsten - dabei die Hitze aber nach ungefähr ein Viertel Stunde auf 175 °C (Umluft 160 °C ) reduzieren.

Sollte sich zu viel Saft bilden, kann zum Binden Crème fraîche bzw. ein wenig Mehl untergezogen werden.

Heiss mit gekochten, geschälten Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Töpferfleisch auf gebratenem Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche