Tobi's Habanero-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Chilis (Habanero)
  • 2 lg Frühlingszwiebeln (ohne Gemüse)
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 0.5 Teelöffel Sesamsamen
  • Nach Wahl frische Küchenkräuter (Koriander, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch)

Handschuhe anziehen!!! Habanero entkernen und von den Scheidewänden befreien. In Streifchen schneiden, zur Seite stellen. Frühlingszwiebeln halbieren und in schmale Scheibchen schneiden, Knoblauch ebenfalls in schmale Scheibchen schneiden. Sesamsamen in einer Bratpfanne anrösten, im Mörser zerstoßen, in den Handrührer Form. ein Viertel der Zwiebel-Knoblauch- Mischung zum Sesamsaat in den Handrührer Form. Die Küchenkräuter grob hacken und hinzfügen. Erdnussöl in der Bratpfanne erhitzen und die übrigen Zwiebel-Knoblauch-Mischung leicht anbräunen, wenn es richtig brodelt, Habaneros hinzfügen und die Fenster weit öffnen. Eventuell vorhandene Atemmasken anlegen, Kids und Haustiere aus der Küche verweisen. Habaneros ein Weilchen braun werden lassen, nicht verbrennen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tobi's Habanero-Pesto

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 27.01.2014 um 08:19 Uhr

    hot very hot sehr lecker im Sommer zu frischen Grillhähnchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche