Toad in the Hole - Kröte im Loch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.15 kg Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Bratfett/Öl
  • 8 Dicke kleine Würstchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

250 ml Magermilch Ofen auf 180-200 C vorwärmen. Salz und Mehl in eine geeignete Schüssel durchseihen, Magermilch und leicht verquirlte Eier dazufügen und aufschlagen, bis ein glatter Pfannkuchenteig entsteht. Teig 1500 cmin zur Seite stellen.

Würstchen mit Gabel rundrum einstechen und von allen Seiten brutzeln, bis sie eine braune Kruste bekommen. Währenddessen ein klein bisschen Bratfett in Gratinform einfüllen und in den Backofen stellen. Zwiebeln zu den Würstechen geben und weich andünsten.

Zwiebeln und Würstchen in der Gratinform anordnen, Teig über die Würsten giessen und in den Backofen. 30-45 min im Backofen lassen bis der Teig straff und goldbraun geworden ist.

Mit Senf auf den Tisch hinstellen, dafür evtl. einen kleinen Blattsalat.

Das Gericht eignet sich dito ordentlich zum Reste verwerten. Statt der Würstchen kann man dito Fleischstückchen/Reste heranziehen. Nun vorher mit Pfeffer und Salz ein klein bisschen würzen und anbräunen. Den Wohlgeschmack des Gerichtes kann man dito über die Art des Fleisches/der Wurst variieren, stärker gewürzte Sorten schmecken dito herzhafter und herstellen Leuten ausgefeilt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Toad in the Hole - Kröte im Loch

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 10.03.2015 um 14:18 Uhr

    Klingt gut, aber: KUCHENrezept? ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche