Title: Chao Tom Vietnamesische Shrimps-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Shrimps (roh)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 2 Schalotten (geschält)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Fischsauce (nuoc mam)
  • 2 EL geeistem Wasser
  • 1 Öl für die Hände
  • 3 Ca. 15 cm lange Zuckerrohrstücke (aus der Dose)
  • 1 Salatgurke, (abgeschält und in feine Streifchen
  • Geschnitten)
  • 1 Tasse Minzeblättchen
  • 1 Tasse Korianderblättchen
  • 1 Häuptelsalat
  • 12 Reispapierblätter

Dip:

  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Serrano Chili (frisch, alt. Thaichili)
  • 2 EL Zucker
  • 6 EL Fischsauce (nuoc man)
  • 4 EL Limonensaft
  • 6 EL Wasser

Shrimps von der Schale befreien, den dunklen Darm enfernen. Anschliessend die Shrimps mit Salz überstreuen und 10 Min. ziehen. Später die Shrimps abspülen, abrinnen und abtrocknen. Die Knoblauchzehen und die Schalotten in der Küchenmaschine kleinhacken. Zucker, Pfeffer, das Stärkemehl, die Fischsauce und die Shrimps hinzu Form und alles zusammen zu einer Paste verquirlen.

Während des Mixvorgangs das geeistem Wasser in die Menge laufen, dabei derweil verquirlen bis die Shrimpspaste eine sehr helle Farbe und eine lockere Konsitenz annimmt. Die fertige Paste dann auf der Stelle gut abkühlen.

Die Zuckerrohrstücke in Längsrichtung vierteln (ergibt 12 lange Stückchen) Die Finger ölen, 2 gehäufte Tl Shrimpspaste entnehmen und in einer 2 cm dicken Schicht rund um ein Zuckerrohrstueck aufstreichen. Dabei je 2, 5 cm Zuckerrohr an den Enden freilassen.

Die Zuckerrohrstücke in einen Dämpfer (Bambuskörbchen) setzen und

15 min dämpfen, dann zirka 5 min unter den Bratrost Form beziehungsweise auf einen Holzkohlegrille legen.

Nuoc Cham Dip: Knoblauch und Chili kleinhacken und mit der Fischsauce, dem Zucker, Wasser und Limonensaft durchrühren.

Reispapierblaettchen mit ein kleines bisschen Wasser befeuchten, z.B. einsprühen, ein kleines bisschen ziehen, bis sie elastisch sind.

Anrichten: Koriander, Minze, Gurkenstreifen und die gewaschenen und getrockneten Salatblätter sowie das Reispapier in Dessertschälchen und Tellern bereithalten.

Jeder nimmt sich ein Blatt Reispapier - losgehts:

Jeweils ein Salatblatt auf ein Reispapier Form, ein wenig Minze und Koriander daraufstreuen.

Die noch heisse Shrimpspaste von je einem Zuckerrohrstueck lösen (mit den Fingern oder einem Küchenmesser) und ebenfalls auf das Salatblatt legen.

Das Reispapier wie eine Palatschinke/Wrap aufrollen. Etwas Dip hineinträufeln.

Vom Rollen abbeissen, verspeisen, ein bisschen Zuckerrohr kauen (ausspucken), wiederholt den Dip in das Restroellchen tröpfeln, abbeissen und verspeisen, ein bisschen Zuckerrohr kauen (ausspucken) ..

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Title: Chao Tom Vietnamesische Shrimps-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche