Tiroler Speckknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Semmeln (alt)
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stängel Petersilie
  • 200 g Schinken
  • 100 g Räucherspeck

Die Zwiebel mit der Petersilie klein hacken und in der Butter kurz andünsten. Schinken und Speck in feine Würfel schneiden. Die Eier in der Milch verrühren.

Die Semmeln würfelig schneiden, mit der Eiermilch begießen. Die übrigen Ingredienzien dazugeben, gleichmässig mischen und eine Stunde ziehen.

Den Teig zu einer Rolle formen, in 12 gleiche Stückchen teilen und mit leicht nassen Händen zu Knödeln ausformen.

In den großen Dämpfeinsatz legen und gardünsten.

Dämpfflüssigkeit: 750 ml Wasser Garzeit: 30-35 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tiroler Speckknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte