Tiroler Speckknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Schrippen
  • 0.25 ml Milch
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Kleinere Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Schrippen in Scheibchen schneiden, mit heisser Milch begiessen und quellen. In der Zwischenzeit Speck würfeln, auslassen und die gehackte Zwiebel darin glasig bis braun rösten. Aus allen Ingredienzien einen Teig bereiten, Knödel formen und in Salzwasser schonend einkochen. In Rindsuppe zu Tisch bringen, bestreut mit Petersilie. Man isst diese Knödel auch zu herzhaft gewürzten Ragouts.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Tiroler Speckknödel

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.11.2015 um 08:24 Uhr

    Schrippen? Sind wir nicht in Österreich?

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 16.05.2014 um 16:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche