Tiroler Speckknödel mit Schwammerlsoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Knödel:

Für die Soße:

Für die Tiroler Speckknödel Eier mit Milch verrühren, salzen und über die Semmelwürfel geben. Selchfleisch und Speck fein hacken, Zwiebeln in kleine Würfel schneien und in erhitzter Butter anrösten und alles über die Semmelwürfelmasse geben.

Schnittlauch klein hacken, darüberstreuen und vermengen. Mit freuchten Händen zu Knödel formen und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten kochen lassen.

Für die Schwammerlsoße die Eierschwammerl und die in Würfel geschnittene Zwiebel anschwitzen und mit Schlagobers und Milch ablöschen. Suppe, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzufügen.

Die Soße in einen Suppenteller geben und mit den Tiorler Speckknödel servieren.

Tipp

Die Tiroler Speckknödel können auch beliebig mit einer anderen Sauce oder auch einfach nur so mit Salat serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tiroler Speckknödel mit Schwammerlsoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche