Tiroler Schlutzkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Roggenmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 50 g Bergkäse (gerieben)
  • 50 g Butter (braun)

FÜR DIE FÜLLE:

Für die Schlutzkrapfen Mehl mit Ei, Öl, Salz und ca. 500 ml Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Rasten lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher (ca. 8 cm Ø) Scheiben ausstechen.

Zwiebel fein hacken und in Butter goldbraun anrösten. Gehackte Petersilie dazugeben, Mehl einrühren und mit Milch aufgießen. Passierten Spinat einmengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Auf jede Teigscheibe etwas Fülle setzen, die Ränder mit Wasser leicht bestreichen und Teig halbmondförmig übereinander klappen. Rand gut festdrücken. In einem großen Topf ausreichend Salzwasser aufkochen lassen und die Schlutzkrapfen darin ca. 10 Minuten kochen.

Mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit geriebenem Käse bestreuen und mit brauner Butter beträufeln.

Tipp

Nicht selten werden unter die Spinatmasse auch gekochte, passierte Erdäpfel und/oder Topfen gemengt, wodurch die Schlutzkrapfen zu einer recht ergiebigen Zwischenmahlzeit werden.
BEILAGENEMPFEHLUNG: grüner Salat mit Sacher-Hausdressing

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare10

Tiroler Schlutzkrapfen

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.12.2015 um 10:02 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 11.12.2015 um 11:48 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 11.12.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 10.12.2015 um 18:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 02.12.2015 um 04:08 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche