Tiroler G'röstel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 100 g Räucherspeck
  • 250 g Kalter Schweinsbraten
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Die Erdäpfeln in Scheibchen, den Speck und den kalten Braten in Streifchen schneiden. In einer großen Bratpfanne (am besten eine Eisenpfanne) mit Butterschmalz die Erdäpfeln anbraten. Mit einem Kochlöffel ständig auf die andere Seite drehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Parallel dazu in einer separaten Bratpfanne Speck mit Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Braten dazugeben und kurz rösten. Das Fleisch zu den Erdäpfeln Form und noch mal ein paar Min. rösten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie und Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tiroler G'röstel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche