Tiroler Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Roggen-Vollkornmehl Typ 1800
  • 650 g Vollkorn-Weizenmehl Typ 1050
  • 600 ml Wasser (lauwarm)
  • 20 g Trockenbackhefe
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Pk. Sauerteig-Extrakt
  • 1 EL Fenchel
  • 0.5 Teelöffel Anis, feingemahlen
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 EL Meersalz
  • Roggenmehl zum Bestäuben

Weizen- und Roggenmehl mischen und mit ein klein bisschen Wasser begiessen.

Germ und Honig hinzfügen und mit ein wenig Mehl von dem Rand durchrühren. 15 Min.. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen.

Den Sauerteig mit dem übrigen Wasser durchrühren, zum Teig Form, Salz und Gewürze dazu und alles zusammen zu einem festen Teig zubereiten. 20 Min.. Bedeckt gehen. Teig durchkneten und eine weitere halbe Stunde ruhen. Teig wiederholt 10 min durchkneten, in Stückchen teilen, diese 5 min ruhen. Fläche bestäuben und Teigstücke zu Fladen drücken. 1 Stunden auf Blech ruhen. Backrohr auf 220-230 Grad vorwärmen, auf mittlerer Schiene 35 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tiroler Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche