Tiroler Berliner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Tasse Milch
  • 2 Eier
  • 30 g Butter
  • 1 Meersalz
  • Backpulver (Weinstein)
  • 250 g Äpfel
  • 50 g Mandelkerne
  • 1 EL Schlagobers
  • 70 g Honig
  • Vollkornsemmelbrösel
  • Butter (für die Form)
  • 1 Teelöffel Mohn

Aus Eiern, Milch, Mehl, Salz und ein kleines bisschen Backpulver einen geschmeidigen Teig durchkneten, der ungefähr die Konsistenz eines Nudelteigs haben sollte.

Den Teig messerrückendick auswalken und in große Vierecke schneiden, diese mit Milch bestreichen.

Die Äpfel vielleicht abschälen und raspeln, gehackte Mandelkerne, zerriebenen Honig, Mohn, Schlagobers und Semmelbrösel zu den Äpfeln Form und zu einer Menge mischen.

Auf jedes Teigviereck ein Häufchen der Apfelmasse setzen, die Teigzipfel darüberschlagen und den Teig fest zusammendrücken. Die Teigkrapfen aneinander in eine mit Butter eingefettete geben setzen und bei mässiger Temperatur backen.

Beim Servieren mit ein kleines bisschen Mohn überstreuen.

Vollwert-Kochbuch aus Österreich

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tiroler Berliner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche