Tiramisu - Ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tasse Starker Kaffee; (Espresso)
  • 2 EL Amaretto
  • 100 ml Marsala
  • 1 Pk. Biskotten
  • 500 ml Schlagobers
  • 4 EL Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Ricotta
  • 1 sm Packung Amaretti; nach Lust und Laune
  • Schokoflocken

Kaffee mit je der Hälfte von dem Amaretto und Marsala vermengen. (Wer keinen Alkohol möchte, nimmt eine dementsprechend erhöhte Masse herzhaft gesüssten Espresso).

Eine Gratinform (20 x 20 cm oder evtl. ähnlich) mit Biskotten ausbreiten; Hälfte der Kaffeemischung darüber träufeln. Schlagobers mit Zucker (und vielleicht Sahnesteif schlagen, mit dem übrigen Alkohol (ersatzweise ein klein bisschen flüssigen Vanilleextrakt), Mascarpone und Ricotta vermengen.

Schlagen, bis die Menge sehr kompakt ist. Hälfte der Krem auf die Biskotten pinseln, eine weitere Schicht Biskuits auflegen und beträufeln; Rest Krem pinseln.

Wenigstens 20 min durchziehen. Mit Schokoflocken (oder gesiebtem Kakaopulver) überstreuen, nach Lust und Laune mit Amaretti zu Tisch bringen.

Hinweis: Wenn die Krem für eine Party vorbereitet wird, unbedingt Sahnesteif verwenden und die Biskotten nicht zu nass herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tiramisu - Ohne Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche