Tiramisu-Nockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 40 Stk. Biskotten (je nach Größe der Form auch mehr)
  • 300 g Mascarpone
  • 300 g Mascarino
  • 5 Stk. Eidotter (topfrische)
  • 2 Stk. Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Kaffee (kalter Kaffee, 1 große Tasse Cappuccino, Cafe Latt)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 ml Kaffeelikör
  • Zimt
  • Kakaopulver
  • Minzeblätter (zum Garnieren)

Für die Tiramisu-Nockerl Eiklar steif schlagen, etwa einen Esslöffel Zucker zugeben und zu festem Schnee schlagen.

Eidotter mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen.

Nun Mascarpone, Mascarino sowie Vanillezucker einmengen und den Schnee unterziehen.

In einem Suppenteller den kalten Kaffee mit Kaffeelikör und Zimt aromatisieren.

Biskotten jeweils kurz durch den Kaffee ziehen und den Boden der Auflaufform damit auslegen, mit Creme bedecken und abermals mit getränkten Biskotten belegen.

So lange wiederholen, bis alles verbraucht ist, dabei mit einer Schicht Creme abschließen.

Mit Klarsichtfolie abdecken und einige Stunden kühl ziehen lassen.

Tipp

Erst kurz vor dem Anrichten mit Kakao bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare27

Tiramisu-Nockerl

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.09.2016 um 08:26 Uhr

    nette Idee Nockerl daraus zu machen, aber Vorsicht mit den Eiern, mache ich nur wenn ich ganz genau weiß woher sie kommen und das sie sehr frisch sind

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 05.12.2015 um 14:01 Uhr

    Immer wieder sehr gut.

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 09.09.2015 um 06:12 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 17.08.2015 um 08:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. haka29
    haka29 kommentierte am 22.05.2015 um 20:56 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche