Tiramisu nach Wahl süß oder fruchtig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mascarpone
  • 300 g Sauerrahm
  • 150 g Zucker
  • Biskotten (je nach Größe der Form 1-2 Packungen)
  • Waldbeeren
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)
  • Rum (alternativ Whiskey usw. zum Beträufeln der Biskotten)

Für die Creme:

Für die Zwischenlagen des Tiramisus Biscotten nach Wahl kaufen. Frisch gekaufte eigenen sich besonders gut, da sie besser im Kaffee aufgehen und mit der Creme stabil bleiben. Kaffee aufsetzen und nach Menge eine oder zwei Tassen zum Besprengen der Biscotten nehmen. Dazu je nach Geschmack Rum, Whisky, Cognac, Irish Coffee oder Baileys dazumischen ansonsten auch ohne Alkohol sehr gut.

Nun abwechselnd die angefeuchteten Biscotten und Creme in einer Form auftragen. Zwischendurch gerne auch mal mit Kakaopulver nachstreuen um die typische Tiramisufarbe zu erhalten. Wahlweise statt Kakao auch Himbeeren, Erdbeeren oder Waldfrüchte benutzen, allerdings darauf achten, dass sie falls tiefgefroren vollständig endtaut sind, damit sie sich in die Struktur einfinden.

Bei der letzten Schicht noch einmal den Rest des Kaffees über das fertige Tiramisu schütten, damit auch die unterste Biscottenschicht ausreichend benässt ist und nicht hart bleibt. Anschließend die Creme mit Kakao, Moccapulver oder anderem Topping nach Wahl bestreuen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Creme aushärtet und die Flüssigkeit von den Biscotten aufgesaugt wird. Fertig ist das Tiramisu nach Wahl.

Tipp

Ich verwende gerne Nüsse als Topping für das Tiramisu und serviere in Weingläsern was einer mundgerechten Portion entspricht und das dosieren der Biscotten einfacher macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Tiramisu nach Wahl süß oder fruchtig

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.05.2015 um 07:01 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.05.2015 um 06:48 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche