Tintenfisch Und Rinderhüfte Mit Gekochten Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Tintenfisch
  • 300 g Rinderhüfte
  • 200 g Bohnen
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • Lorbeer
  • Thymian
  • Knoblauch
  • Speck
  • Olivenöl
  • 250 ml Weisswein
  • 750 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan Reggiano
  • Zitronen (Saft)

Knoblauch, Zwiebeln, Paradeiser, Speck, Thymian und Lorbeer in Olivenöl anbraten. Später die Bohnen hinzfügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun mit Weisswein löschen und reduzieren. Anschliessend den Geflügelfond aufgießen und gar ziehen.

Tintenfisch in Ringe schneiden und mit Thymian und Knoblauch kurz anschwenken. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Rinderhüfte in Scheibchen schneiden und mit Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und Olivenöl einmarinieren und dann leicht erwärmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch Und Rinderhüfte Mit Gekochten Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche