Tintenfisch-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g Risottoreis
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 ml Weisswein
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 20 g Parmesan
  • 150 g Kleine Sepia (Moscardini)
  • Pfeffer
  • 2 Thymian
  • 50 g Rucola
  • 1 EL Butter

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. In einem Kochtopf 2 El Olivenöl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Den Risottoreis hinzfügen und kurz mit anschwitzen bis er glänzt. Salz und eine angedrückte Knoblauchzehe hinzfügen. Mit Weisswein löschen und wenn der Weisswein verdampft ist, ein klein bisschen warme klare Suppe aufgießen bis der Langkornreis gerade bedeckt ist. Den Langkornreis unter laufendem Rühren leicht wallen, dabei immer wiederholt klare Suppe nachgiessen. In der Zwischenzeit den Parmesan raspeln.

Die Moscardini abspülen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit 2 El Olivenöl zirka 5 min bei großer Temperatur rösten.

Thymianzweige mit in die Pfanne Form.

Rucola abspülen, trockenschütteln und abschneiden. In einer Bratpfanne mit 1 El Olivenöl kurz anbraten.

Nach zirka 15 min ist der Langkornreis al dente. Die Knoblauchzehe herausnehmen und den Langkornreis mit Butter und frisch geriebenem Parmesan nachwürzen. Den gebratenen Rucola einrühren.

Risotto auf Tellern anrichten und in die Mitte die gebratenen Moscardini Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche