Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 99

  • 1000 g Tintenfisch (keine Calamarisringe)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 lg Paradeiser
  • 200 ml Weisswein
  • Küchenkräuter
  • Weisswein
  • Pariser Weissbrot

Tintenfische abspülen, Vorderteil von dem Körper trennen, Knorpel rauslösen. Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anbräunen, Paradeiser hinzfügen und 5 bis 10 min leicht machen. Tintenfisch hinzfügen und mit Weisswein (Masse immer ein weiteres Mal nachwürzen) löschen, dann mit Pfeffer und Salz würzen. Das gesamte ungefähr 25 min ziehen. Daraufhin beginnt sich ein feines Dueftchen auszubreiten, welches nicht nur eingeladene Gäste anlockt.

Zum Schluss ein klein bisschen Weissbrot ohne Kruste hinzfügen.

Zuspeise: Weissbrot, den übrigen Weisswein, Langkornreis/Safran.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche