Tintenfisch mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Tintenfische; küchenfertig, kleine
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 sm Fenchelknolle (mit viel Grün)
  • 300 g Paradeiser (reif)
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 750 g Blattspinat (frisch)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Die Tintenfische unter kaltem Wasser sorgfältig abschwemmen, graue Häutchen entfernen und für den Fall, dass noch vorhanden die Chitinteile im Inneren des beutelchen herausziehen. Tentakel an den Ansaetzen zurechtschneiden und vierteln, die Beutelchen in Stückchen schneiden.

2. Zwiebeln und Knoblauchzehe häuten und klein würfeln. Von der Fenchelknolle das Grün klein schneiden und zur Seite legen. Die Knolle abbrausen, halbieren und auf dem Gurkenhobel in sehr schmale Scheiben schneiden, dann in feine Steifen. Paradeiser mit kochendheissem Wasser begießen, kurz stehen, abgekühlt abschrecken und schälen. Dabei die Stielansätze entfernen und die Kerne herausdrücken. Das Tomatenfleisch würfeln.

3. Olivenöl in einem nicht zu kleinen Kochtopf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Fenchelstreifen darin glasig andünsten. Die Tintenfische hinzufügen und unter Rühren bei mittlerer Temperatur zwei min anbraten. Paradeiser unterziehen und kurz mitschmoren. Wein und 200ml Wasser zugiessen und das Ganze bei gemäßigter Temperatur eine Stunde bei geschlossenem Deckel dünsten.

4. Spinat auslesen und reinigen, dann ausführlich abspülen. Das Wasser abschütten und den Spinat in breite Streifchen schneiden. Tintenfische mit Salz, Zucker und Pfeffer herzhaft nachwürzen. Den Spinat unterziehen und herzhaft aufwallen lassen, bis er zusammengefallen ist.

5. Das Gericht noch zehn min bei geschlossenem Deckel schonend machen und wiederholt nachwürzen. Das Fenchelgrün hacken und vor dem Servieren bestreuen. Dazu frisches Baguette zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche