Tintenfisch mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tintenfisch:

  • 1 Tintenfisch (Kalmar, ungefähr 600 g)
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Eidotter
  • 70 g Frischkäse
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Zitrone, evtl ein kleines bisschen klare Suppe

Zum Anrichten:

  • 1 Bund Rucola
  • 2 EL Pinienkerne

Für den Fisch: Die Haut von dem Kalmar abziehen. Den Körper in die Hand nehmen und an den Tentakeln ziehen, so dass der Körperbeutel geleert wird. Die Tentakel oberhalb der Augen klein schneiden und zur Seite legen. Alles genau abbrausen. Die Flossen von dem Kalmar abziehen und gemeinsam mit den Tentakeln hacken. Schalotten und Knoblauch abziehen, klein hacken und in 2 El heissem Olivenöl mit den Kalmarresten zirka 5 Min. anbraten. Mit Brotwürfeln, gehackter Frischkäse, Petersilie, Eidotter und Maizena (Maisstärke) vermengen. Alles herzhaft mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Den Tintenfisch damit befüllen und im Bratfett von jeder Seite zirka 1 Minute anbraten. In der geschlossenen Bratpfanne bei kleiner Temperatur 20 Min. dünsten.

Eventuell zwischendurch ein klein bisschen klare Suppe zugiessen.

Zum Anrichten: Rucola abbrausen, trocken schleudern und auf Portionstellern anrichten. Mit übrigen Olivenöl beträufeln und leicht mit Salz würzen. Mit dem in Scheibchen geschnittenen Tintenfisch anrichten. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten und darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche