Tintenfisch mit Chilisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Tintenfische sorgfältig mit kaltem Wasser abspülen. Kopf und Tentakel vom Körper lösen und den Kopf entsorgen. Den Tintenbeutel und Schulp aus dem Körper entfernen. Die braune Haut mit den Fingern abrubbeln. Tintenfische nun nochmals innen und außen kalt abspülen. Die Tintenfische auf einer Seite aufschneiden und die Innenseite mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden, aber nicht durchschneiden. Tintenfisch samt Tentakeln mit Salz würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tintenfische und Tentakeln von allen Seiten anbraten - die Tintenfischstücke rollen sich dabei ein.

Knoblauch und Petersilie hacken. Die Chilischoten vom Stielansatz befreien und die Kerne entfernen. Die Schoten in Ringe schneiden und mit Limettensaft, Olivenöl, Salz und Petersilie zu einer Sauce rühren.

Rucola waschen und trocken schleudern. Ein Rucolabett auf jedes Teller legen, dire gebratenen Tintenfische dazugeben und mit der Chilisauce beträufeln.

Tipp

Für eine asiatische Note können Sie die Chilisauce für die Tintenfische auch mit Koriander statt mit Petersilie würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch mit Chilisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche