Tintenfisch-Karotten-Salat mit schwarzen Nudelfleckerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Kleine Tintenfische Calamaretti
  • 2 EL Öl
  • 1 Grosse Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Streifchen Zitronenschale unbehandelte Frucht
  • 1 Kleiner Rosmarinzweig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fenchelsamen

Marinade:

  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Prise Limettenschaleabrieb unbehandelte Frucht
  • 1 Prise Orangenschaleabrieb unbehandelte Frucht
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zum Anrichten:

  • Minze (Blätter)

Nudelfleckerln:

  • 140 g Mehl
  • 60 g Weizengriess
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1.5 EL Tintenfischtinte
  • Masse anpassen ein Drittel, Masse anpassen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • Olivenöl
  • Mehl

Für die Nudelfleckerln Ei, Griess, Mehl, Olivenöl, Tinte, Eidotter und Salz in der Küchenmaschine zu einem glatten, elastischen Teig zusammenkneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und wenigstens dreisig min abgekühlt stellen. Mit der Nudelmaschine bzw. dem Nudelwalker dünn auswalken, dabei mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben. Mit dem Teigrad zwei cm große Rauten ausschneiden und auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch ausbreiten.

Die Nudelfleckerln in ausreichend Salzwasser etwa zwei min ziehen, in ein Sieb abschütten und abrinnen. Auf einem Tablett auslegen, kurz ausdampfen und mit ein klein bisschen Olivenöl mischen.

Für die Marinade die klare Suppe mit Limetten, Limettensaft, Senf- und Orangenschale und Olivenöl aufmixen. Dabei mit Zucker, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

Für den Blattsalat die Karotte abschälen und diagonal in möglichst schmale Scheibchen hobeln. In Salzwasser blanchieren, in geeistem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abrinnen.

Die vorbereiteten (siehe unten) Tintenfischbeutel in drei cm große Stückchen schneiden. Tintenfischbeutel und -arme in einer Bratpfanne im Öl mit dem ungeschälten Knoblauch, der Zitronenschale und dem Rosmarin eine bis zwei Min. anbraten. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Fenchel würzen, den Rosmarin noch mal entfernen.

Die gebratenen Tintenfische mit den Nudelfleckerln, den Karottenscheiben und der Marinade vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Tintenfisch-Karotten-Blattsalat auf einer Platte anrichten und mit einigen Minzeblättern garnieren.

Zubereitung der Tintenfische: Kopf und Arme der Tintenfische mit den Innereien aus dem Körperbeutel ziehen und das durchsichtige Fischbein entfernen. Den Kopf von den Tintenfischarmen abtrennen und darauf achten, dass dabei ebenso der harte 'Schnabel' entfernt wird. Von den Körperbeuteln die braunviolette Haut abziehen, die Beutel der Länge nach aufschneiden und die übrigen Innereien entfernen. Die Tintenfischbeutel und -arme unter fliessendem kaltem Wasser abspülen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tintenfisch-Karotten-Salat mit schwarzen Nudelfleckerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche