Tims Kartäuserklösse mit Birne und Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Birnen
  • 375 ml Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 100 g Zucker
  • 4 Semmeln
  • 3 Eier
  • 350 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 2 EL Mandelextrakt
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 125 g Butterschmalz
  • 0.5 Teelöffel Zimtblüten Gewürz
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Mandel süß Mehl

Weinschaumsauce:

  • 4 Hühnerei Eidotter
  • 1 EL Zucker;sowie
  • 250 ml Des Pochiersuds

Die Birnen von der Schale befreien, halbieren und entkernen. Rotwein, Zimtstange und Zucker zum Kochen bringen. Birne spalten und 8 Min. im Fleischsaft pochieren. 250 ml des Suds abmessen, Birnen im übrigen Fleischsaft warm halten.

Die Rinde von den Semmeln abraspeln. Abgeriebenes mit den gemahlenen Mandelkerne vermengen.

Die Semmeln der Länge nach halbieren. Eier, Milch, 40 g Zucker, und Mandelsirup mixen und die Semmeln 10 bis 15 Min. darin einweichen. Die Semmeln auspressen, zu Kugeln formen und in dem Brösel-Mandel-Gemisch wälzen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Die Kartäuserklösse darin 7 bis 8 Min. bei mittlerer Hitze rundum goldbraun fertig backen, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Dann aus dem Fett nehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Während die Knödel zu Ende backen, Eidotter, Zucker und Pochiersud mit einem großen Quirl in einem Schlagkessel mixen. Über einem leicht siedenden Wasserbad in etwa 10 min schlagen, bis ein gleichmässiger fester Schaum entsteht. Zu den Semmeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tims Kartäuserklösse mit Birne und Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche