Timballo di Radicchio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Frischer Radicchio
  • 1 Zwiebel
  • 1 Prise Butter (ein TL)
  • 4 EL Extra Vergine Olivenöl
  • 0.5 Pk. Rotwein (trocken)
  • 250 g Ricotta-Käse
  • 2 EL Parmesankäse (frischgerieben)
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Muskat (gerieben)

Den Radicchio spülen, abrinnen und dann in Streifchen schneiden.Die fein gehackte Zwiebel in Öl und Butter in einer Bratpfanne kurz anbraten.

Den Radicchio zufügen und ebenfalls kurz anbraten bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Den Rotwein hinzfügen und ebenfalls verdampfen. Falls es zu trocken sein sollte, ein klein bisschen Wasser zufügen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd wegnehmen. Pfeffer, Muskat, Salz, Eier, Ricotta- und Parmesankäse in die Bratpfanne zufügen.

alles zusammen gut durchmischen, in eine Gratinform Form und im Herd bei 180-200 °C für eine halbe bis dreiviertel Stunde backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Timballo di Radicchio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche