Tilsiter Cannelloni mit Küchenkräuter-Dipp

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Scheiben Junger Tilsiter; 1.5 mm dick 7 x 15 cm gros

Füllung:

  • 150 g Mozzarella in Stangenform
  • 1 Freiland-Gurke; abgeschält
  • 10 Sardellenfilets
  • Pfeffer

Kräuter-Dipp:

  • 1 lg Bund gemischter Küchenkräuter z.B. Petersilie, Kerbel
  • Und Schnittlauch
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Für 15 Cannelloni Den Mozzarella in feine Scheibchen schneiden. Von der Gurke mit dem Sparschäler längliche Streifchen abziehen, mit Salz überstreuen, ca.

dreissig min stehen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Tilsiterscheiben mit Mozzarella, Gurken und jeweils zwei Sardellenfilets belegen. Pfeffer darüber mahlen, zusammenrollen und in jeweils drei Stückchen schneiden. Mit Zahnstochern fixieren.

Für den Dipp die Küchenkräuter hacken, mit Öl und Essig mischen, würzen. Zu den Tilsiter-Cannelloni zu Tisch bringen.

Tipp: Gurkenabschnitte klein hacken und zum Dipp Form.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tilsiter Cannelloni mit Küchenkräuter-Dipp

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche