Tiefseegarnelen - Shrimps in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Ungekochte Tiefseegarnelen (Shrimps) mit Schale
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 6 Pfefferkörner
  • 3 Mandelkerne
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Eiertomaten; abgeschält + gewürfelt
  • 5 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 4 EL Wein

Die Shrimps spülen, abtrocknen. Im Mörser die Knoblauchzehen mit Pfefferkörnern, Salz, Mandelkerne und Petersilblättchen sehr fein zerstoßen, die Paradeiser hinzfügen, ebenfalls zerstoßen und das Ganze zu einer glatten, dickflüssigen Sauce rühren.

In einer großen Bratpfanne das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig andünsten. Die Krebsschwänzchen hinzfügen und bei starker Temperatur rundherum anbraten, bis die Schalen rot werden. Die Sauce aus dem Mörser hinzfügen, den Wein aufgießen, leicht mit Salz würzen. Die Shrimps bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur och ungefähr 5Minuten gardünsten. Man kann sie warm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Zuspeise: Weissbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tiefseegarnelen - Shrimps in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche