Thymianpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 sm Scheibchen Schopfbraten ohne K
  • (ein wenig Fett kann dran sein)
  • 8 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Viel Thymian, getrocknet
  • 1 Feuerfeste geben mit Deckel

Die Zwiebeln werden in Ringe geschnitten. Auf den Boden der feuerfesten geben legt man mit einer Reihe Zwiebelringe aus. Nun kommen zwei Kammscheiben aneinander darauf. Diese werden gesalzen, gepfeffert und mit viel Thymian bestreut. Nun kommt wiederholt eine Reihe Zwiebelringe, die letzten zwei Kammscheiben, die wiederholt gesalzen, gepfeffert und mit viel Thymian bestreut sind. Die letzte Reihe bilden wiederholt die Zwiebelringe.

Darauf den Deckel drauf in im aufgeheizten Herd bei 180 °C 30 Min. gardünsten. Je nach Dicke der Kammscheiben kann sich die Garzeit ein klein bisschen verlängern.

Die Thymianpfanne kann man ebenso gut in der Mikrowelle herstellen. Das gute dabei ist, dass man kein zusätzliches Fett braucht.

Dazu Knoblauch-Erdäpfeln-Gratin zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thymianpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche