Thymian-Lamm mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Lammlachse (ausgelöster Rücken)
  • 4 Thymian (eventuell mehr)
  • 200 g Geputzte Bohnenschoten (frisch bzw. Tk)
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • 40 g Bandnudeln (breit)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Unbehandelte Limette oder evtl. Zitrone, evtl
  • 5 EL Milch
  • 1 Prise klare Suppe
  • Pflanzliches Bindemittel (für Diabetiker)
  • Spagat
  • Aluminiumfolie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Fleisch vielleicht abspülen, abtrocknen und der Länge nach einkerben. Thymian abspülen. 1 Stielansatz in die Tasche legen, 2-3 Stiele mit Spagat um das Fleisch binden. Rest abzupfen. Bohnen abspülen und vielleicht klein schneiden.

2. Fleisch im heissen Öl rundum 8-10 Min. rösten. In der Zwischenzeit Nudeln in kochend heissem Salzwasser ca. 10 Min. gardünsten. Bohnen in wenig kochend heissem Salzwasser bei geschlossenem Deckel 8-10 Min. weichdünsten. Fleisch würzen, herausnehmen. In Folie einschlagen und kurz ruhen.

3. Limette abspülen, 2 schmale Scheibchen klein schneiden, Rest ausdrücken. Bratfett mit 100 ml klare Suppe, Milch, Wasser und übrigem Thymian aufwallen lassen. Soße binden. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft nachwürzen. Nudeln und Bohnen abschütten, mit Fleisch und Soße anrichten. Mit Limettenscheiben garnieren.

Extra-Tipp Wenn Sie nicht so gerne Lamm dienieren, nehmen Sie einfach das zarte Filet von dem Rind beziehungsweise Schwein.

150 630 11 6 12

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thymian-Lamm mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche