Thymian-Henderl in der Salzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brathendel (ca. 1, 5kg)
  • 3 Eiklar
  • 60 g Mehl
  • Pfeffer
  • 1500 g Salz (grob)
  • 3 Thymian (Zweig)

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Das Huhn abspülen, genau abtrocknen, von innen mit Pfeffer würzen. Aus Salz, steifgeschlagenem Eiklar und Mehl bereitet man die feuchte Salzmasse zu und bedeckt damit den Boden einer tiefen Backform. Man legt das Huhn und die Thymianzweige darauf und bedeckt beides ausführlich mit der übrigen Salzmasse.

Als nächstes backt man die geben im aufgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 200 °C ca. eine Stunde. Anschliessend wird die Salzkruste noch warm abgebrochen. Das Henderl rasch zerlegen und auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen.

Zu dem zartem poulet schmecken köstlich in Rotwein gedünstete Äpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thymian-Henderl in der Salzkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche