Thymian-Champignons unter der Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Weizen-Vollkonmehl
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 9 EL Wasser
  • 6 EL Olivenöl

Füllung:

  • 550 g Champignons
  • 2 Zwiebel
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 3 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 600 g Paradeiser
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.5 Teelöffel Frugola
  • 0.5 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)

Zum Bestreichen:

  • 3 EL süsses Schlagobers
  • 1 Eidotter

Dauert : 1 1/2 Stunde

Teig:

Das Mehl mit dem Salz verrühren. Das Wasser hineingeben und nachher das Öl unterkneten. Soviel Wasser hinzfügen, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig im Kühlschrank ungefähr 60 Min. ruhen.

Füllung:

Währenddessen die Champignons säubern, halbieren beziehungsweise vierteln. Die Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten und die Champignons hinzfügen. Mit dem Kräutersalz sowie dem Thymian würzen und anbraten. Die Paradeiser häuten und in Würfel schneiden. Nun zu den Champignons hinzfügen. Anschliessend die Crème fraîche auf das Gemüse Form, zerlaufen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Das Gemüse in eine Gratinform befüllen. Den Teig für den Deckel auswalken. Den Teigdeckel über die Gratinform breiten und rundum glatt drücken. Das Schlagobers mit dem Eidotter mixen und den Teigdeckel damit bestreichen. Den Auflauf im heissen Backrohr bei 180 Grad (Heissluft 160 Grad ) zirka 40 min backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thymian-Champignons unter der Haube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche