Thurgauer Mostsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 40 g Butterfett
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 1 sm Stange Porree
  • 300 ml Apfelmost (Wein),
  • 1500 ml Geflügel- oder evtl. Rindsbouillon,
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 lg Apfel (kleine Würfelchen),
  • 100 g Pikanter Tilsiter (gerieben),
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer

Im heissen Butterfett Zwiebel und Porree dämpfen. Mit der Suppe und der Hälfte des Apfelmostes löschen und eine halbe Stunde kochen auf kleiner Flamme sieden. Mit dem übrigen Most auffüllen und mit Schlagobers nachwürzen. Die Apfelstücke in die Suppe Form und ziehen. Vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Backform mit Pergamtenpapier ausbreiten und darauf den geriebenen Käse in Portionshaeufchen Form. Im Herd kurz überbacken. Zum Servieren die Suppe in vorgewärmte Teller befüllen und auf jede Suppe ein Käseplätzchen legen.

Schnittlauch darüber streuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thurgauer Mostsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche