Thurgauer Felchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Ganze Felchen, küchenfertig
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Glas Weisswein
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 sm Büschel Salbeiblätter
  • 1 Handvoll Mandelsplitter

Die Fische mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer innen und aussen würzen und in eine ausgebutterte Auflaufform legen. Den Wein hinzugießen und ein paar Butterflöcklein darauf gleichmäßig verteilen. Im gut aufgeheizten Herd am Beginn in etwa eine Viertelstunde bei geschlossenem Deckel , dann eine weitere Viertelstunde offen dämpfen.

Die gehackte Petersilie und Salbeiblättchen, die Mandelsplitter und ein paar weitere Butterstückchen darüber gleichmäßig verteilen. Nochmals für ein paar Min. in den Herd schieben, bis die Mandelkerne leicht geröstet sind.

Zu diesen Thurgauer Felchen passen Salz- ebenso wie Bratkartoffeln, ein schöner Salat - und wenn Sie farblich noch das Tuepfchen aufs i setzen wollen, dann zu Tisch bringen Sie dazu gedünstete Karotten.

NdE: "Im gut aufgeheizten Herd": 200 Grad . Zum Bräunen der Mandelkerne Herd besser auf Bratrost stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Thurgauer Felchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.11.2015 um 06:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche