Thunfischtatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Thunfisch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tomatenfruschtfleisch
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • Petersilie; ein kleines bisschen, gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weissweinessig

Thunfisch in 3-4 cm dicken Scheibchen kaufen - die Scheibchen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in Olivenöl von beiden ganz scharf anbraten.

Die Bratpfanne muss beinahe rauchen- Bratzeit je Seite 1 Minute. Dann aus der Bratpfanne nehmen - mit Küchenpapier abtrocknen und in feine Würfel schneiden - mit

Tomatenwürfel Olivenöl, Essig, Jungzwiebel und Petersilie durchrühren.

Toll, das beinahe rohe Thunfischfleisch mit der leichten Kruste - schmeckt sehr

harmonisch mit Paradeiser und Frühlingszwiebeln.

Solo beziehungsweise auf geröstetem Brot eine Köstlichkeit.

Ideale Begleiter: Deutscher Winzersekt oder evtl. Champagner.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischtatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche