Thunfischtartar mit milden Chilis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Vinaigrette:

Tunfisch in kleine Würfel von 2 mm Größe schneiden. Paprika mit Olivenöl bestreichen und bei starker Hitze (220 °C – bis die Haut schwarz wird) im Backrohr backen. Abkühlen lassen, enthäuten und 60 g davon in 2 mm große Würfel schneiden. Tunfisch, Paprika, Schalotte und Schnittlauch vermischen.
Tomaten blanchieren, enthäuten, entkernen und vierteln. Die Enden der Chilis abtrennen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in kleine Streifen schneiden.
Tunfischtartar mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, Olivenöl dazugeben und kräftig mischen. Kühl stellen.
Die Vinaigrette aus den Zutaten zubereiten.
Mit zwei Esslöffeln Nockerln formen (drei pro Person) und abwechselnd mit den Tomatenvierteln auf einem Teller anrichten. Mit Chilistreifen belegen, mit Vinaigrette übergießen und in der Mitte mit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Thunfischtartar mit milden Chilis

  1. Liz
    Liz kommentierte am 29.09.2015 um 07:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.10.2014 um 06:48 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche