Thunfischsteaks mit Nizza-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 4 EL Weissweinessig
  • 8 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 100 g Prinzessbohnen
  • 1 Paprika
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 sm Bund Radieschen
  • 200 g Cherrytomaten
  • 12 Oliven (entsteint)
  • 8 Sardellenfilets in Öl; gut abgetropft
  • 2 EL Kapern (abgetropft)
  • 150 g Gemischter Salat; z. B. Frisée, Häuptelsalat, Radicchio
  • 5 Petersilie (glatt)
  • 4 Eier(M); hart gekocht

Thunfischsteaks:

  • 1 EL Szechuan-Pfejfer
  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 4 Thunfischsteaks a 200 g
  • Fleur de sel; grobes Meersalz

Zubereitungszeit:

  • 40 Min. plus Zeit zum Ziehen

V I T A L I N F O:

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Für die Salatsauce die Knoblauchzehen grob hacken und mit ½ Tl Salz im Mörser zu einer Paste zerreiben. Paste in eine kleine Schale Form und mit Weissweinessig, Olivenöl und ein klein bisschen Pfeffer durchrühren.

2. Für den Blattsalat die Bohnen reinigen, diagonal halbieren und in kochend heissem Salzwasser 4-5 Min. machen. Abschrecken, in einem Sieb gut abrinnen. Paprika der Länge nach vierteln, entkernen und in grobe Streifchen schneiden. Gurke in 3-4 mm dicke Scheibchen schneiden, Radieschen reinigen und in schmale Scheibchen schneiden, Cherrytomaten halbieren.

3. Alles mit den Oliven, Sardellen und Kapern in eine grosse Schüssel füllen. Salatsauce hinzfügen, gut vermengen und 30 Min. ziehen. Kurz vor dem Servieren den gemischten Salat und abgezupfte Petersilienblätter hinzfügen, vorsichtig unterziehen und auf einer Platte anrichten.

4. Für die Thunfischsteaks den SzechuanPfeffer im Mörser grob zerstoßen. Olivenöl in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzer und die Thunfischsteaks bei starker Temperatur vor beiden Seiten je 1 Minute braun anbraten. Nun mit Szechuan- Pfeffer und Fleur de sel würzen und bei mittlerer Hitze weitere 2-3 Min. je Seite rösten. (Die Thunfischsteaks sollen eine braune Kruste und einen rosa-rohen Kern haben.

5. Für den Blattsalat die Eier der Länge nach vierteln unc auf den Blattsalat Form. Steaks auf aufgeheizten flachen Tellern anrichten und mit derr Blattsalat zu Tisch bringen. Dazu passt Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischsteaks mit Nizza-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche